Vorträge

  1. Hannah Förster, Lukas Emele, Jakob Graichen, Charlotte Loreck, Lothar Rausch, Horst Fehrenbach, Nabil Abdalla, Susanne Köppen, Wolfram Knörr: Komponentenzerlegung energiebedingter Treibhausgasemissionen mit Fokus auf dem Ausbau erneuerbarer Energien. Workshop “Aktuelle Entwicklungen in der Energiestatistik und Emissionsbilanzierung der erneuerbaren Energien”, Dessau, 8. November 2017.
  2. Michael Sterner, Mareike Jentsch, Tobias Trost, Amany von Oehsen, Lukas Emele: Windgas, Solargas & Co. – Speicher für eine regenerative Stromerzeugung. EE 2011 Jahreskonferenz, Berlin, 18. Oktober 2011. *
  3. Michael Sterner, Mareike Jentsch, Tobias Trost, Amany von Oehsen, Lukas Emele: Motivation zur Energiespeicherung und aktuelle Entwicklungen bei Power-to-Gas. DBI-GUT Power-to-Gas 2. Fachtagung, Berlin, 13. September 2011. *
  4. Lukas Emele: Techno-ökonomischer Vergleich von Erneuerbarem Methan mit anderen Stromspeichertechnologien, Master-Vortrag, Kassel, 1. Juli 2011
  5. Lukas Emele, Matthias Georgii: Planung einer solarthermischen Anlage für eine Forschungsstation auf Spitzbergen, Vortrag im Rahmen der Vorlesung Solarthermie-Vertiefung, Universität Kassel, 13. Juli 2010
  6. Lukas Emele: Einspeisevergütungsregelungen in der Europäischen Union, Vortrag im Rahmen des Seminars Netzintegration dezentraler Energiesysteme, Universität Kassel, 14. Januar 2010
  7. Lukas Emele: 100 Prozent Erneuerbare Energien, Vortrag für die Grüne Jugend, Stuttgart, 19. Dezember 2009
  8. Lukas Emele: Strompreise, Kaufkraft und Primärenergiekosten – 1950 bis heute, Vortrag im Rahmen des Treffens der DozentInnen im Studiengang SENCE der Hochschule Rottenburg, Rottenburg-Oberndorf, 17. Juni 2009
  9. Lukas Emele:Strompreise, Kaufkraft und Primärenergiekosten – 1950 bis heute, Vortrag im Rahmen des Statusseminars zu den Projektarbeiten, Bad Hindelang-Oberjoch, 8. Juni 2009
  10. Lukas Emele: Bericht eines Ingenieurs aus der Praxis, Informationsveranstaltung für SchülerInnen, Konstanz, 2008
  11. Lukas Emele:Entwurf der Antennen für das Mars-Raumfahrzeug P5A für das S- und X-Band, Diplomvortrag, Konstanz, 27. Oktober 2005

Anmerkung

* nicht als Vortragender beteiligt, nur an der Vorbereitung